Hilfestellung für Arbeitgeber

Inhaltsverzeichnis:

  1. Registrierung
  2. Stellenangebot erstellen
  3. Stellengesuch finden
  4. Mein Account-Bereich

 



1.) Registrierung

1.1) Um sich bei der greenprofi-Jobbörse zu registrieren, klicken Sie bitte in der Navigationsleiste auf den grünen "Registrieren"-Button:



1.2) Anschließend klicken Sie bitte auf den Button "Arbeitgeber":

 



1.3) 
Anschließend geben Sie Ihre Firmendaten in das folgende Formular ein:

Anrede:
Ihre Anrede (Herr oder Frau)

Vor- und Nachname:
Ihr Name (Vorname Nachname, z.B. Max Mustermann)

Name des Unternehmen:
Ihr Unternehmensname (z.B. Muster GmbH)

Ort:
Ihr Unternehmenssitz. Hierbei wird die Google-Autovervollständigung verwendet. Bitte geben Sie neben der Straße und dem Ort immer die PLZ mit an.

E-Mail-Adresse: 
Ihre E-Mail-Adresse. Mit dieser E-Mail-Adresse werden Sie sich später in Ihren Account einloggen. Ebenso erhalten Sie über die angegeben E-Mail-Adresse sämtlich Bestellbestätigungen u.ä. von der greenprofi-Jobbörse.

Webseite: 
Ihre Webseite. Die Webseite wird später auf Ihrer Unternehmensseite bei der greenprofi-Jobbörse angezeigt.

Telefon: 
Die Telefonnummer der Kontaktperson.

Bestehende greenprofi-Kundennummer: 
Falls Sie Kunde unseres Ausschreibungsportals (http://greenprofi.de) sind, geben Sie hier Ihre Kundennummer ein. Dadurch erhalten Sie vergünstigte Preise und Ihre bestehende Zahlungsdaten von greenprofi werden automatisch übernommen.

Ust-IdNr.:
Ihre Umsatzsteuer-Identifikationsnummer, damit wir Sie als Unternehmen identifizieren können.

Passwort:
Ihr gewünschtes Passwort, mit dem Sie sich später an der greenprofi-Jobbörse anmelden werden. Bitte wählen Sie ein möglicht sicheres Passwort! Groß- und Kleinschreibung, Zahlen sowie Sonderzeichen erhöhen Ihre Passwortstärke nachhaltig.

Ihr Firmen-Logo:
Laden Sie hier Ihr Firmen-Logo hoch. Das Firmen-Logo wird in Ihren Stellenangeboten und auf Ihrer Unternehmensseite bei der greenprofi-Jobbörse angezeigt.

Beschreiben Sie kurz Ihr Unternehmen: 
Die Kurzbeschreibung wird in Ihren Stellenangeboten und auf Ihrer Unternehmensseite bei der greenprofi-Jobbörse angezeigt.

Abschließend müssen Sie die Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zustimmen, damit Sie sich registrieren können.



2.) Stellenangebot erstellen

2.1) Wenn Sie nun Ihr Stellenangebot aufgeben möchten, klicken Sie in der Navigationsleiste auf "Preise":



Anschließend werden Ihnen verschiedene Anzeige-Typen dargestellt. Mit dem Schnupper-Paket erhalten Sie zwei Basis-Anzeigen kostenlos, andernfalls wählen Sie eine passende Anzeige für sich aus.

Mit einem Klick auf den grünen Button "Jetzt inserieren" werden Sie zur Kasse weitergeleitet.

Hier können Sie noch einmal die Bestellung überprüfen. Falls Sie keine greenprofi-Kundennummer in Ihrem Account-Bereich hinterlegt haben, erhalten Sie nach der Bestellung neben der Bestellbestätigung eine Rechnung.

Falls Sie wünschen, können Sie uns ebenfalls ein SEPA-Lastschriftmandat erteilen. Setzen Sie dazu einfach den Haken bei "Ja, ich möchte der greenprofi GmbH ein SEPA-Lastschriftmandat erteilen" und geben Sie Ihre Bank sowie IBAN-Nummer ein. Den Betrag buchen wir Ihnen innerhalb der nächsten siebenTage automatisch ab.

Mit einem Klick auf "Kostenpflichtig Bestellen" schließen Sie die Bestellung ab. Sie erhalten darauf eine Bestellbestätigung und Rechnung per E-Mail.



2.2)
Klicken Sie nun auf "Jetzt Stellenangebot aufgeben", um Ihr Stellenangebot zu erstellen:

 

Alternativ können Sie auch ein Stellenangebot erstellen, indem Sie in der Navigationsleiste auf den grünen "Mein Account"-Button (1) und anschließend auf den blauen "Stellenangebot aufgeben"-Button (2) klicken.

 

 



2.3) 
Falls Sie mehrere Anzeigen gekauft haben, wählen Sie den passenden Anzeige-Typ aus, unter dem Sie Ihre neues Stellenangebot erstellen möchten. Ansonsten fahren Sie einfach mit 2.4) fort.



2.4) 
Anschließend geben Sie Ihre Daten zum Stellenangebot in das folgende Formular ein. Beschreibung zu den einzelnen Felder:

Stellentitel: Der Titel Ihres Stellenangebots ist eines der wichtigsten Kriterien, um gefunden zu werden. Halten Sie sich hierbei am besten an allgemein bekannte Stellenbezeichnungen. Ebenso sollten Sie Abkürzungen und Trennzeichen möglichst vermeiden.

Achtung: Bitte beachten Sie, dass Stellenanzeigen geschlechtsneutral formuliert werden müssen (z.B. Landschaftsgärtner/in, Kalkulator/in oder Landschaftsgärtner (m/w)).

Beschreibung der Stelle: Beschreiben Sie hier Ihr Stellenangebot.

Arbeitszeit: Wählen Sie die Arbeitszeit Ihres Stellenangebots aus.

Kategorien: Wählen Sie hier die passenden Kategorien aus, die auf Ihr Stellenangebot zutreffen. Über die Kategorien kann Ihr Stellenangebot hinterher leichter gefunden werden.

Einsatzort/-gebiet: Tragen Sie hier den Ort ein, an dem die Tätigkeit später ausgeführt wird. Das Feld wird automatisch von Google mit vervollständigt. Bitte denken Sie daran, die PLZ mit anzugeben.

Webseite: Falls Sie eine eigene Bewerberseite haben oder einfach auf Ihre Webseite verlinken möchten, können Sie diese hier eingeben. Der Link erscheint später im Kopf Ihres Stellenangebots.

E-Mail: Geben Sie hier die E-Mail-Adresse ein, an die sich die Bewerber neben der Bewerbungsfunktion der greenprofi-Jobbörse wenden können. Die E-Mail-Adresse erscheint später im Kopf Ihres Stellenangebots.

Dateiupload (Nur für Premium-Anzeigen): Falls Sie Ihr Stellenangebot in einer PDF-Version haben, können Sie diese hier hochladen. Arbeitnehmer können dieses PDF-Dokument in der Ansicht Ihres Stellenangebots herunterladen.

Schalten bis: Ihr Stellenangebot wird 30 oder 60 Tage, je nach Anzeige, geschalten. Sollten Sie jedoch wünschen, die Anzeige früher ablaufen zu lassen, können Sie hier das gewünschte Datum einstellen.


Mit einem Klick auf den blauen Button "Vorschau" können Sie sich Ihr Stellenangebot vorab ansehen. Beachten Sie, dass hierdurch Ihr Stellenangebot noch nicht sofort erstellt wird, sondern Sie eine Vorschau erhalten, wie Ihr Stellenangebot später angezeigt wird:



 

Mit einem Klick auf den Button "Bearbeiten" können Sie Ihr Stellenangebot noch einmal bearbeiten, andernfalls können Sie mit einem Klick auf den Button "Veröffentlichen" Ihr Stellenangebot veröffentlichen.

 

 



3.) Stellengesuch finden

3.1) Wenn Sie nach passenden Bewerbern suchen möchten, klicken Sie in der Navigationsleiste auf "Stellengesuche":

 



Anschließend wird Ihnen eine Liste aller Stellengesuche angezeigt:

Hat der Arbeitnehmer die Chiffre-Option gewählt, so sind Sie nicht in der Lage, den Namen des Arbeitnehmers herauszufinden. Stellengesuche mit Chiffre sind durch die Platzhalter beim Namen (**** *******) und durch das Chiffre-Bewerbungsfoto (greenprofi-Logo mit Schriftzug "Chiffre") gekennzeichnet. Dem Arbeitnehmer stehen zudem erweiterte Funktionen wie der Upload von Dokumenten, der Online-Lebenslauf und sämtliche Optionen, die seine Identität verraten könnten, nicht zur Verfügung.

Hat der Arbeitnehmer nicht die Chiffre-Option gewählt, so wird Ihnen der Name des Arbeitnehmer angezeigt. Hat dieser ein Bewerbungsfoto hochgeladen, würden Sie dieses ebenfalls sehen, andernfalls sehen Sie nur das greenprofi-Logo (ohne den Schriftzug "Chiffre") als Platzhalter.

Haben Sie ein passendes Stellengesuch gefunden, klicken Sie entweder auf das Bewerberbild oder auf den Namen, um zur Detailansicht gelangen:


3.2) Anschließend befinden Sie sich nun in der Detailansicht des Stellengesuchs



 

1. Der Name des Bewerbers. Falls der Bewerber eine Chiffre aktiv, hat wird er durch einen Platzhalter (**** *******) ersetzt.

2. Der Titel des Stellengesuchs.

3. Der Wohnsitz des Bewerbers. Hierbei kann es sich auch um den gewünschten Einsatzort handeln.

4. Einstelldatum des Stellengesuchs.

5. Kategorien des Stellengesuchs.

6. Das Bewerbungsbild. Falls der Bewerber eine Chiffre aktiv hat, wird ein Platzhalter (greenprofi-Logo mit Chiffre-Schriftzug) angezeigt. Hat der Bewerber keine Chiffre aktiv und kein Bewerbungsbild hochgeladen, wird das greenprofi Logo ohne Chiffre-Schriftzug angezeigt.

7. Falls der Bewerber keine Chiffre aktiv und Bewerbungsunterlagen hochgeladen hat, können Sie diese hier anfordern.

8. Falls der Bewerber keine Chiffre aktiv hat und seine E-Mail-Adresse anzeigen lassen möchte, können Sie über diese mit Ihm Kontakt aufnehmen.

9. Falls der Bewerber keine Chiffre aktiv hat und seine Telefonnummer anzeigen lassen möchte, können Sie über diese mit Ihm Kontakt aufnehmen.

10. Der Freitext des Bewerbers.

11. Falls der Bewerber keine Chiffre aktiv hat und seine berufliche Laufbahn angegeben hat, können Sie diese hier sehen.

12. Falls der Bewerber keine Chiffre aktiv hat und seine schulische Bildung angegeben hat, können Sie diese hier sehen.

13. Möchten Sie Kontakt mit dem Bewerber aufnehmen, können Sie dies über diesen Button tun. Falls der Bewerber eine Chiffre aktiv hat, ist dies die einzige Möglichkeit, mit dem Bewerber Kontakt aufzunehmen. Geben Sie in dem folgenden Formular Ihre Nachricht an den Bewerber in das Feld "Ihre Nachricht ein". Ihre Nachricht wird an die E-Mail-Adresse des Bewerbers gesendet. Dabei werden Informationen wie Ihr hinterlegter Name, Unternehmensname/-sitz, E-Mail-Adresse und ggf. Telefonnummer automatisch mit versendet.



4. Mein Account-Bereich

4.1) Stellenangebote verwalten:


1. Die Anzahl an Stellenangebote, die Sie erstellt haben.

2. Klicken Sie auf den Button, um ein neues Stellenangebot aufzugeben.

3. Hier sehen Sie Ihre zuvor gekauften Pakete.

4. Der Titel Ihres Stellenangebots. Klicken Sie auf den Titel, um Ihr Stellenangebot zu bearbeiten, zurückzuziehen oder zu löschen.

5. Der Status Ihres Stellenangebots:

Freigeschalten: Ihr Stellenangebot ist erfolgreich eingestellt worden.
Zurückgezogen: Das Stellenangebot wurde erfolgreich erstellt, wurde jedoch später von Ihnen zurückgezogen. Damit wird das Stellenangebot nicht mehr gelistet, bleibt jedoch weiterhin in Ihrem Account-Bereich für die angegebene Laufzeit (6.) in Ihrem Account gespeichert. Wenn Sie wollen, können Sie Ihr Stellenangebot in dem Zeitraum (6.) jederzeit noch einmal online schalten.
Ausgelaufen:
Die Frist Ihres Stellenangebots ist ausgelaufen und wird somit nicht mehr gelistet.  Nach Ablaufdatum haben Sie zehn Tage Zeit, um Ihr Stellenangebot noch einmal zu bearbeiten und einzustellen. Falls Sie dies nicht tun, werden die Daten nach den zehn Tagen permanent von unserem Server gelöscht.

6. Wann Ihr Stellenangebot erstellt wurde und ausläuft.

7. Wie oft Ihr Stellenangebot aufgerufen wurde.

8. Wie viele Bewerber sich über die greenprofi-Jobbörse auf das Stellenangebot beworben haben.



4.2)
Verwaltung Ihrer Bewerber: